Termine:


Für das Therapeutische Reiten:


Zu Beginn findet zunächst eine „Schnuppereinheit” statt. Diese Einheit dient dem gegenseitigen Kennenlernen und ermöglicht beiden Seiten einen ersten Eindruck zu erhalten. Im Anschluss findet zusammen mit den Eltern ein Zielvereinbarungsgespräch statt, in dem noch offene Fragen geklärt werden können. Regelmäßige Elterngespräche sind eine Voraussetzung für eine erfolgreiche und gute Zusammenarbeit. Bei Bedarf kann ein Austausch mit Ärzten und anderen begleitenden Therapeuten stattfinden. Für eine Nachhaltigkeit des Therapeutischen Reitens wird eine Zeitspanne von ca. 1,5 Jahren empfohlen.


Kosten:


Die Kosten für das Angebot werden nicht von der Krankenkasse übernommen. In Einzelfällen ist eine Kostenübernahme seitens des Jugendamts oder des Sozialamtes möglich. Manchmal übernehmen Krankenkassen aus Kulanz die Kosten. Bei Fragen, sprechen Sie uns an!




... FÜR KINDER

... ÜBER UNS

DatenschutzerklärungDatenschutzerklarung.htmlDatenschutzerklarung.htmlshapeimage_9_link_0