Systemische Beratung


Ein Grundgedanke der Systemischen Beratung ist, dass in jedem Menschen die Ressourcen / Stärken zu einem glücklichen und einzigartigen Leben angelegt sind. Es gibt jedoch Lebensphasen in denen einem selber der Zugang zu den eigenen Ressourcen versperrt ist.

Das Leben wird durch unser soziales Umfeld, den einzelnen Systemen wie z.B. Familie, Schule, Freunde, Beruf, Verein geprägt. Durch Erfahrungen aus den einzelnen Systemen kann unsere seelische Entwicklung wachsen und gefördert oder erschüttert und blockiert werden.

Daher werden in der Systemischen Beratung neben den vordergründigen Schwierigkeiten, ebenfalls die sozialen Zusammenhänge, die Systeme in denen wir uns bewegen und die unser Leben bisher geprägt haben, betrachtet.


Die Gestalt bzw. die Funktion eines Systems kann man gut mit dem Bild eines Mobiles vergleichen...


„.... wenn man an einer Stelle eine Veränderung vornimmt, verändert sich gleichzeitig auch viel an den anderen Punkten des Mobiles- vielleicht nur schwach an der einen Stelle, dramatisch und stark an der anderen...” (Arist v. Schlippe)


Die systemische Beratung unterstützt Menschen in der Findung neuer Lösungswege bzw. in der Wiederentdeckung der eigenen Ressourcen und Stärken, die in den individuellen Lebenszusammenhang passen und ein leichteren Weg beschreiben können


In der Systemischen Therapie und Beratung verstehen wir uns als Wegbegleiter auf Zeit, für eine bestimmte Lebensphase. Das bedeutet, dass Sie als Klient den ZeitRaum bestimmen, den Sie benötigen, um für sich neue Lösungswege zu finden bzw. bereits vertraute, aber  bislang „verschüttete“ Ressourcen wieder zu entdecken und in den Lebensalltag zu integrieren.


„In jedem Problem steckt zugleich eine Lösung”


Mehr: www.systemische-gesellschaft.de


... ÜBER UNS

DatenschutzerklärungDatenschutzerklarung.htmlDatenschutzerklarung.htmlshapeimage_9_link_0